Wissenschaftliche Recherchen, Personendossiers, Konzeptberatung der Neukonzeption (seit Juni 2016)

Das Schlossmuseum Aschach im Landkreis Bad Kissingen des Bezirks Unterfranken mit seinen historischen Räumen Ausstellungsbereichen wird derzeit neu konzipiert, gestaltet und eingerichtet. Die wissenschaftlichen Recherchen und Personendossiers zu den ehemaligen Schlossherren im 19. und 20. Jahrhundert, den Grafen und Gräfinnen von Luxburg, sind Grundlagen für die laufende Neukonzeption.

Auftraggeber: Bezirk Unterfranken

MUSEEN SCHLOSS ASCHACH